Diese Website verwendet Cookies, um unsere Dienste zu verbessern. Indem Sie diese Seite benutzen, stimmen Sie dem zu. OK

Neuigkeiten

 

Neuigkeiten

Innovation spricht Italienisch - im Ausland tätige Technologie-Startups
Wir möchten auf den Wettbewerb "L'Innovazione parla Italiano - Startup tecnologiche che operano al estero" (Innovation spricht Italienisch - im Ausland tätige Technologie-Startups) hinweisen, der vom Ministerium für auswärtige Angelegenheiten und internationale Zusammenarbeit in Zusammenarbeit mit PNICube (Italienischer Verband der Universitätsinkubatoren und lokalen akademischen Businessplan-Wettbewerbe) ins Leben gerufen wurde, um den hohen Innovationswert von Technologie-Startups, die im Ausland, darunter auch in Deutschland, tätig sind, anzuerkennen und zu steigern.
Der Preis, der aus einer Medaille und einem Diplom des Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten und internationale Zusammenarbeit bestehen wird, wird dem siegreichen Startup anlässlich der nächsten Ausgabe der Konferenz der Wissenschaftsattachés 2020 in Anwesenheit des Ministers für auswärtige Angelegenheiten und internationale Zusammenarbeit sowie des Ministers für Universität und Forschung und des Ministers für Innovation verliehen.
Einsendeschluss: 3. September 2020. Weitere Einzelheiten zu den Teilnahmemodalitäten finden Sie in der Ausschreibung (ital.) und hier:
https://ambberlino.esteri.it/ambasciata_berlino/it/ambasciata/news/dall-ambasciata/2020/07/italian-bilateral-scientific-cooperation.html (engl.)

***

Scuola di specializzazione in Beni architettonici e del Paesaggio
È stato pubblicato il bando di ammissione per l’a.a. 2020/2021 alla Scuola di specializzazione in Beni architettonici e del Paesaggio dell'Università Iuav di Venezia, un livello di formazione post-laurea con durata biennale al quale sono ammessi i laureati in architettura, ingegneria, archeologia e storia dell’arte.
La Scuola, nasce nel 2017, con lo scopo di formare specialisti di elevata qualificazione professionale nel campo del restauro, della tutela e della conoscenza del patrimonio architettonico e del paesaggio, e rappresenta una presenza particolarmente significativa in una città come Venezia.
Per maggiori informazioni: http://www.iuav.it/Didattica1/SSIBAP/
Scadenza: 30.11.2020

***

Erlangen Sie eine Spezialisierung dritten Grades in Kunstgeschichte in einer Stadt der Kunst in Italien!
Die neue Ausschreibung für die Scuola di Specializzazione in Beni Storico Artistici der Universität Siena ist online.
Die Frist für die Einreichung der Bewerbungen ist der 30. September 2020, 14.00 Uhr. Dieses Jahr sind vierzig Plätze verfügbar.

Specializzarsi in Storia dell'arte in una città d'arte! Pubblicato il nuovo bando di ammissione alla Scuola di Specializzazione in Beni Storico Artistici dell'Università di Siena.
Termine ultimo per la presentazione della domanda il 30 settembre 2020, ore 14,00. Quaranta i posti disponibili quest'anno.

https://it-it.facebook.com/dssbc.unisiena/photos/a.368487409955585/1995090367295273/?type=3&theater

****

Wenn Sie uns einen Veranstaltungsvorschlag zusenden wollen, so schicken Sie diesen an folgende Adresse: iiccolonia@esteri.it. Aufgrund der hohen Anzahl von Anfragen, die wir täglich erhalten, können wir nur antworten, wenn die Vorschläge für uns in frage kommen.

****

Die Università Campus Bio-Medico Rom bietet eine kulturelle, berufliche und menschliche Ausbildung, die auf der Einheit des Wissens basiert. Integraler Bestandteil dieses Projekts ist das Policlinico Universitario Campus Bio-Medico, wo die Dimension des Dienstes am Menschen umgesetzt wird. Die Studiengänge, die in den drei Fakultäten angeboten werden, liegen in den Bereichen Gesundheitsmedizin, Ingenieurwissenschaften und Ernährung. Auf der Seite www.unicampus.it/didattica/offerta-formativa/lauree können Sie mehr über das Bildungsangebot im nächsten akademischen Jahr erfahren, die internationalen Studierenden offen stehen.
In diesem Jahr hat die Campus Bio-Medico Universität Rom ein Foundation Year aktiviert, das Studenten mit mindestens 11 Jahren Schulbildung in ihrem Herkunftsland, die in Italien Medizin, Krankenpflege oder Ernährungswissenschaften studieren möchten, die Möglichkeit gibt, neun Monate lang an einem Vorbereitungskurs teilzunehmen, der auf die Aufnahmeverfahren für diese Disziplinen an italienischen Universitäten vorbereitet: www.unicampus.it/eng/academics/foundation-year-2020-2021/foundation-year-programme

****

Für die 5. Ausgabe des Premio internazionale "Giuseppe Sormani", Quando l’amore per cultura e pensiero critico diventa luce con la quale illuminare le generazioni future, s. den Link: http://aici.it/premio-internazionale-giuseppe-sormani-per-opere-su-antonio-gramsci-quinta-edizione/

****

EUROPEAN DOMESTIC ART CHALLENGE (EDAC)
Ein gemeinsames Projekt des Kunst-und Kulturkreises Wettenberg e.V. (KuKuK) und der Deutsch-Italienischen Gesellschaft Mittelhessen e.V. (DIG). Auf Grund der Pandemie gibt es seit mehreren Wochen jeden Donnerstag eine neue „Ausstellung“ auf der KuKuK-Website bei „Ulrike‘s Domestic Art Challenge“. Passend zu „35 Jahre Schengen Abkommen“ wird diese „Challenge“ ab dem 25.6. auf „European Domestic Art Challenge“ erweitert. Für alle Details, siehe: https://www.kukuk-wettenberg.de/kukuk-werkstatt-virtuell/european-domestic-art-challenge/ sowie https://www.dig-mittelhessen.de/european-domestic-art-challenge/

 ***

Studiare in Italia
Per le preiscrizioni universitarie 2020-2021, vedi il link.

 ****

Stipendium für ein DOKTORAT IN "ITALIENISCHE STUDIEN"
Thema: "Lo studio e il culto di Dante come fattore di affermazione dell’identità nazionale" (Università di Pisa – Università di Genova – Prin 2017 “Hypermedia Dante Network”). Im Rahmen der Stipendien im Wettbewerb für den XXXVI Zyklus, geht es um ein Doktorat in “Italienische Studien” der Universität Pisa mit dem Titel: Lo studio e il culto di Dante come fattore di affermazione dell’identità nazionale. Die Ausschreibung für die Stipendien des Doktorats – XXXVI sind verfügbar unter folgendem Link!

***
Zur Teilnahme am Premio COMEL 2020 - Arte Contemporanea VIII edizione, klicken Sie bitte auf das Logopremio comel12

***

Für die BORSE DI ALTI STUDI SULL'ETÀ E LA CULTURA DEL BAROCCO intitolate a Rosaria Cigliano VIII edizione - 2020 der Fondazione 1563 per l’Arte e la Cultura, klicken Sie bitte auf das Logo fondazione 1563 logo

***

 


1620