Diese Website verwendet Cookies, um unsere Dienste zu verbessern. Indem Sie diese Seite benutzen, stimmen Sie dem zu. OK

Die sanfte Chirurgie: Neue Technologien in der Herzmedizin

Datum:

13/05/2013


Die sanfte Chirurgie: Neue Technologien in der Herzmedizin

I Seminari del Forum di Dialogo

19.00 Uhr

Vortrag von Andrea Amerini, Vorsitzender des Forums des Dialogs für die italienischen Wissenschaftler und Forscher in Nordrhein-Westfalen. In italienischer und deutscher Sprache. In den letzten Jahren sind Technologien entwickelt worden, welche neue, unverhoffte Horizonte bei der Behandlung der gefürchtetsten Krankheiten in den industrialisierten Ländern, nämlich der Herzkreislaufkrankheiten eröffnet haben. Dank wenig invasiver und gut verträglicher Techniken kann heute auch in fortgeschrittenem Alter chirurgisch vorgegangen werden, selbst wenn wegen weiterer Erkrankungen traditionelle chirurgische Eingriffe unmöglich, weil zu gefährlich wären. Roboter, Sonden und der Computer sind in der Lage die Lebenserwartung der Bevölkerung weiter zu erhöhen. Mit Hilfe multimedialer Elemente und dank seines erklärenden, einnehmenden Stils wird der Redner einige der heutzutage gängigen Technologien der Herz-Kreislaufchirurgie erläutern, welche bis von zehn Jahren nur in Science-Fiction Romanen vorstellbar gewesen wären. Nachdem er das Gymnasium in Viareggio (Provinz Lucca) abgeschlossen hat, studierte Andrea Amerini Medizin und Kardiochirurgie an der Universität Pisa. Seit 2006 arbeitet er an der Kardiochirurgischen Klinik des Universitätsklinikums Aachen. Er ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher Veröffentlichungen und hat an natiomnalen und internationalen Tagungen teilgenommen und gesprochen. Seit dem Jahr 2009 ist er Vorsitzender des Forums des Dialogs für die italienischen Wissenschaftler und Forscher in Nordrhein-Westfalen. Im Rahmen der Reihe "I Seminari del Forum di Dialogo": Das Forum des Dialogs für die italienischen Wissenschaftler und Forscher in NRW präsentiert dieses Jahr zwei Vorträge in italienischer und deutscher Sprache. Der erste Vortrag findet am 11.04. statt. Eintritt frei! Wir bitten um unverbindliche Voranmeldung unter Tel. (0221) 9405610 oder eMail iiccolonia@esteri.it  

Informationen

Datum: Mo 13 Mai 2013


952