Diese Website verwendet Cookies, um unsere Dienste zu verbessern. Indem Sie diese Seite benutzen, stimmen Sie dem zu. OK

Konzert mit der Pianistin Gülsin Onay

Datum:

24/01/2019


Konzert mit der Pianistin Gülsin Onay

19.00 Uhr

Gülsin Onay spielt Werke von Johann Sebastian Bach (arr. Ferruccio Busoni), Frédéric Chopin, Giuseppe Donizetti, Joseph Haydn,Wolfgang Amadeus Mozart, Ahmed Adnan Saygun und Domenico Scarlatti.

Gülsin Onay begann dank ihrer Mutter mit drei Jahren mit dem Klavierspielen. Als Wunderkind erhielt sie in jungen Jahren Privatunterricht von Namen wie Mithat Fenmen und Ahmed Adnan Saygun und zog nach Paris. Mit 16 Jahren beendete sie ihre Ausbildung in Paris und erlangte die Auszeichnung des Premier Prix du Piano. Seit 1987 ist sie Staatskünstlerin, erhielt einen Ehrendoktor der Bosporus-Universität in Istanbul und ist Trägerin zahlreicher türkischer sowie internationaler Preise. Ihre Karriere reicht über alle Kontinente und 72 Länder und sie gehört mit ihrem sozialen Engagement zu den UNICEF-BotschafterInnen.

In Zusammenarbeit mit dem Yunus Emre Enstitüsü, Köln, und dem Polnischen Institut, Düsseldorf.

Eintritt frei. Wir bitten um unverbindliche Voranmeldung unter Tel. (0221) 9405610 oder eMail iiccolonia@esteri.it

 

> diesen Termin zu meinem iCal/Outlook-Kalender hinzufügen <

Informationen

Datum: Do 24 Jan 2019

Öffnungszeiten: Um 19:00

Eintritt : frei


Ort:

Italienisches Kulturinstitut Köln

Schlagworte:

Konzert

Musik

1927