Diese Website verwendet Cookies, um unsere Dienste zu verbessern. Indem Sie diese Seite benutzen, stimmen Sie dem zu. OK

Veloce come il vento - Giulias großes Rennen

Datum:

12/03/2019


Veloce come il vento - Giulias großes Rennen

19.00 Uhr

Regie: Matteo Rovere, I 2016, 119', OmdtU. Darsteller: Stefano Accorsi, Matilda De Angelis, Roberta Mattei, Paolo Graziosi.

Die Leidenschaft für schnelle Motoren liegt Giulia De Martino im Blut, denn sie stammt aus einer Familie, die seit Generationen Champions im Motorsport hervorbringt. Aber eines Tages ändert sich alles, und Giulia muss nun sowohl auf der Rennbahn als auch im Leben allein zurechtkommen.

Der Film wurde von Publikum und Kritik gefeiert, und gewann 6 der 16 David di Donatello, für die er nominiert war, darunter als bester Film und beste Regie.

Stefano Accorsi brilliert in der Rolle als Giulias drogenabhängiger Bruder und gewann dafür den David di Donatello als bester Schauspieler. Matteo Rovere, Regisseur und Drehbuchautor, ist zugleich der jüngste Filmemacher, der das Nastro d'argento als bester Produzent gewonnen hat.

In Zusammenarbeit mit missingFILMs, Berlin.

Eintritt frei. Wir bitten um unverbindliche Voranmeldung unter Tel. (0221) 9405610 oder eMail iiccolonia@esteri.it

Foto: ©missingFILMs

> diesen Termin zu meinem iCal/Outlook-Kalender hinzufügen <

Informationen

Datum: Di 12 Mär 2019

Öffnungszeiten: Um 19:00

Eintritt : frei


Ort:

Italienisches Kulturinstitut Köln

1942