Diese Website verwendet Cookies, um unsere Dienste zu verbessern. Indem Sie diese Seite benutzen, stimmen Sie dem zu. OK

Griechische Kultur und Zivilisation in Locri

Datum:

10/10/2019


Griechische Kultur und Zivilisation in Locri

Ausstellung mit Werken von Sandro Stivala. Eröffnung in Anwesenheit des Künstlers. Im Rahmen der XV Giornata del Contemporaneo.
Der Stil Stivalis, zwischen Figürlichem und informeller Abstraktion, repräsentiert auf ausdrucksstarke und dynamische Weise durch die satte Farbe eine grundlegende Poetik und einen vom Mittelmeerraum geprägten Lichterglanz und Farbenzauber. Thematik dieser Ausstellung sind die Kulturgüter. Die architektonischen, kulturellen und landschaftlichen Schönheiten der griechischen Zivilisation und späteren Völkern, die diese der Stadt Locri in Kalabrien hinterlassen haben, sind die vorherrschenden Themen seiner Werke. Sandro Stivala, geboren in Melicuccà (Reggio Calabria), lebt und arbeitet in Locri. Zahlreiche seiner Werke befinden sich in Privatsammlungen in Italien und im Ausland.
In Zusammenarbeit mit dem Generalkonsulat der Republik Italien in Köln und mit der Unterstützung der Stadt Locri.

Ausstellungsdauer: 10.10. - 30.11.2019

Öffnungszeiten: Mo-Fr 9-13 h u. 14-17 h

Mit Unterstützung der Stadt Locri.

Veranstaltungsort: Italienisches Kulturinstitut Köln. Eintritt frei. Für die Eröffnung bitten wir um unverbindliche Voranmeldung.

Informationen

Datum: Von Do 10 Okt 2019 bis Sa 30 Nov 2019

Öffnungszeiten: Um 19:00

Eintritt : frei


Ort:

Istituto Italiano di Cultura

2005