Diese Website verwendet Cookies, um unsere Dienste zu verbessern. Indem Sie diese Seite benutzen, stimmen Sie dem zu. OK

Konzert mit Claudio Laureti (Viola) und Clara Dutto (Klavier)

Datum:

13/02/2020


Konzert mit Claudio Laureti (Viola) und Clara Dutto (Klavier)

Claudio Laureti und Clara Dutto spielen Werke von Nino Rota und Paul Hindemith.

Clara Dutto, geb. in Cuneo, beendete ihr Klavierstudium am Konservatorium „G. Ghedini” in Cuneo mit Bestnoten. Bereits in jungen Jahren widmete sie sich der Kammermusik. Sie spielt als Solistin und mit Kammerorchestern. Seit 2012 arbeitet sie am Konservatorium „G. Ghedini“ als Klavierbegleiterin in allen Instrumentalklassen und seit 2017 auch am Konservatorium „G. Verdi“ in Turin. Sie diplomierte auch in Jurisprudenz an der Universität Turin. Zurzeit unterrichtet sie Kammermusik am Konservatorium „Boccherini“ in Lucca.
Claudio Laureti, geb. in Rom, studierte am Konservatorium Santa Cecilia und diplomierte mit Bestnote und Auszeichnung. Danach machte er seinen Master of Music an der Haute Ecole de Musique in Lausanne. Zurzeit besucht er Fortbildungskurse an der Hochschule für Tanz und Musik in Köln, am Orchesterzentrum in Dortmund und an der Accademia Walter Stauffer in Cremona. Er spielte als Solist und mit Kammerorchestern in ganz Europa. Seit 2018 ist er Mitglied des European Union Chamber Orchestra.

Ein Konzert des Generalkonsulats der Republik Italien in Köln.

Informationen

Datum: Do 13 Feb 2020

Öffnungszeiten: Um 19:00

Eintritt : frei


Ort:

Istituto Italiano di Cultura

2067