Diese Website verwendet Cookies, um unsere Dienste zu verbessern. Indem Sie diese Seite benutzen, stimmen Sie dem zu. OK

Emilia-Romagna-Sommer-Festival beim Italiana Festival

Datum:

24/02/2020


Emilia-Romagna-Sommer-Festival beim Italiana Festival

Das Emilia-Romagna-Festival wird 20 Jahre alt und feiert diesen wichtigen Geburtstag mit einem reichhaltigen Programm von 36 Live-Veranstaltungen vom 26. Juli bis zum 10. September an meist stimmungsvollen Orten unter freiem Himmel und in voller Übereinstimmung mit den neuen Sicherheitsmaßnahmen.

Das Festival wird am 26. Juli in der Arena San Domenico in Forlì mit einem außergewöhnlichen Debüt eröffnet: das Konzert Nr. 2 eines der berühmtesten Protagonisten der internationalen zeitgenössischen Musik, des Pianisten und Komponisten Michael Nyman, das von Massimo Mercelli für Flöte geschrieben wurde und seinem gemeinsamen Freund Ezio Bosso gewidmet ist, der kürzlich und vorzeitig verstorben ist.

Aufgeführt wird das Stück von Mercelli selbst mit I Solisti Veneti, die zusammen auch Contrafactus von Giovanni Sollima spielen werden, das im Auftrag des Festivals vor nur 20 Jahren geschrieben wurde, sowie zwei Stücke von Giuseppe Tartini, einer vielseitigen musikalischen und kulturellen Persönlichkeit des Zeitalters der Aufklärung, dessen 250-jährigen Todestag das Festival in diesem Jahr feiert.

Das Festival der Emilia Romagna nimmt an #ESTATEALLITALIANA teil, dem von der Associazione ItaliaFestival kuratierten Projekt, das vom Außenministerium und seinem Netzwerk von Botschaften, Konsulaten und italienischen Kulturinstituten gefördert wird.

Das Eröffnungskonzert wird am 26. Juli um 21.00 Uhr als Live-Stream auf der Plattform www.italiafestival.tv übertragen und steht 48 Stunden lang auf Abruf zur Verfügung.

italiafestival.tv
Emilia Romagna Festival

 

 

Informationen

Datum: Von Mo 24 Feb 2020 bis Do 10 Sep 2020

Eintritt : frei


2162