Diese Website verwendet Cookies, um unsere Dienste zu verbessern. Indem Sie diese Seite benutzen, stimmen Sie dem zu. OK

Die Compagnia Pippo Delbono präsentiert vier gratis Aufführungen online

Datum:

30/08/2020


Die Compagnia Pippo Delbono präsentiert vier gratis Aufführungen online

Im Monat April, während des Lockdowns, nahm die Emilia Romagna Teatro Fondazione und die Compagnia Pippo Delbono am Programm #laculturanonsiferma teil.

Aus der Initiative #laculturanonsiferma heraus entstand die Idee, ein mehrsprachiges Untertitelungsprojekt zu entwickeln, das dazu geführt hat, dass nun die Aufführungen von Pippo Delbono Questo buio feroce, Dopo la battaglia, Orchidee und Vangelo in gratis Streaming auf dem Vimeo Kanal des Emilia Romagna Teatro zu sehen sind. Mit Klicken auf das Symbol „cc“ können die Untertitelsprachen ausgewählt werden. Die Aufführungen können bis zum 30. September gratis angeschaut werden.

Wir verweisen auf die Links für das Streaming der vier genannten Aufführungen der Compagnia Pippo Delbono:

1. Questo buio feroce https://vimeo.com/407985900
2. Dopo la battaglia https://vimeo.com/408035067
3. Orchidee https://vimeo.com/408064853
4. Vangelo https://vimeo.com/408083747

Der außerordentliche italienische Schauspieler, Autor und Regisseur Pippo Delbono wurde 1959 in Varazze geboren. Er begann seine Ausbildung im traditionellen Theater, widmete sich aber dann in Dänemark dem Studium der Prinzipien des orientalischen Theaters durch rigorose Arbeit an Körper und Stimme. In Deutschland wurde er später von Pina Bausch eingeladen, sich an ihrer Arbeit zu beteiligen. Seine Werke sind keine in Szene gesetzten Theaterstücke, sondern Gesamtkreationen mit einem stabilen Kern von Akteuren. 1986 gründete er seine Compagnie, zu der Schauspieler, Tänzer und Sänger ebenso gehören wie frühere Obdachlose, Straßenkünstler und Behinderte. Die Begegnung mit Menschen, die aus sozialen Marginalisierungssituationen kommen, stellt einen Wendepunkt in seiner poetischen Herangehensweise dar.

Wir wünschen Ihnen ein tolles Seherlebnis!

Informationen

Datum: Von So 30 Aug 2020 bis Mi 16 Sep 2020

Eintritt : frei


2159