Diese Website verwendet Cookies, um unsere Dienste zu verbessern. Indem Sie diese Seite benutzen, stimmen Sie dem zu. OK

Zwei Grad Plus

Datum:

29/10/2020


Zwei Grad Plus

DIE AUSSTELLUNG WIRD WEGEN DER AKTUELLEN BESTIMMUNGEN IM RAHMEN DER CORONA-KRISE VERSCHOBEN!

 

Interdisziplinäre Ausstellung über den Klimawandel im Atelierzentrum Ehrenfeld a Colonia.
Mit Werken der Künstler Pietro Viti (Florenz), Jazoo Yang (Berlino), Tim Wagner (Hannover) und Matthias Jung (Erftstadt).

Teilnehmende Künstler:
Pietro Viti, Jahrgang 1991, lebt und arbeitet in Florenz. Er stellt die Frage nach geopolitischen Zusammenhängen und versucht, die Auswirkungen der Kohleförderung auf Landschaft, Umwelt und das Leben in den jeweiligen Gebieten zu verstehen. Pietro Viti erhält 2015 seinen Abschluss an der Studio Marangoni Foundation in Florenz. Seine Arbeitsschwerpunkte sind die Dokumentarfotografie und Multimedia-Journalismus, insbesondere zu sozialen und ökologischen Themen http://www.pietroviti.it/

Jazoo Yang ist eine koreanische Mixed-Media-Künstlerin mit Sitz in Berlin. In ihrer künstlerischen Praxis beschäftigt sich Yang mit dem Verschwinden ganzer Stadtviertel, die der Gentrifizierung zum Opfer fallen. https://www.jazooyang.com/

Tim Wagner arbeitet als freiberuflicher Fotojournalist und studiert Fotojournalismus und Dokumentarfotografie in Hannover. https://www.ti-wag.de/

Die Arbeit von Matthias Jung zeigt Einblicke in Archive und gefundene Objekte, die im Zuge des Abbaggerns (übrig)geblieben sind. https://jungfoto.de/

Förderer & Unterstützer
Die Ausstellung ZWEI GRAD PLUS wird ermöglicht durch die Förderung der Stadt Köln, der Bezirksvertretung Ehrenfeld, der Immhoff Stiftung, der Beatrix Lichtken Stiftung, der BürgerStiftung Ehrenfeld sowie durch das Italienische Kulturinstitut Köln.

Termine & Öffnungszeiten
29.10.2020 Vernissage ab 19 Uhr
30.10.-15.11.2020 Ausstellung und Druckwerkstatt Do-Sa, 16-21 Uhr
So. 12-18 Uhr

Ausstellungsort
artrmx e.V. // Atelierzentrum Ehrenfeld (AZE)
Hospeltstraße 69, 50825 Köln

Kuration
Janine Koppelmann, Margrit Miebach, Rosanna D´Ortona

Informationen

Datum: Von Do 29 Okt 2020 bis So 15 Nov 2020

Eintritt : frei


Ort:

artrmx e.V. // Atelierzentrum Ehrenfeld (AZE) Hosp

2196