Diese Website verwendet Cookies, um unsere Dienste zu verbessern. Indem Sie diese Seite benutzen, stimmen Sie dem zu. OK

IV. Weltweiter Tag der Italienischen Forschung - 15.04.2021

Datum:

13/04/2021


IV. Weltweiter Tag der Italienischen Forschung - 15.04.2021

Der Wissenschaftsfreitag des Forum Accademico Italiano (FAI)
Begegnung mit Dr. Fiorella Belpoggi - Wissenschaftliche Leiterin des Ramazzini-Instituts, Bologna
Im Rahmen der Wissenschaftsfreitage des Forum Accademico Italiano e.V. Köln führt Prof. Maria Cristina Polidori ein Gespräch mit Dr. Fiorella Belpoggi zum Thema der Funkwellen und dem Stand der medizinischen und wissenschaftlichen Forschung auf diesem Gebiet. Insbesondere werden dabei Entwicklung, Art und Eigenschaft von Hochfrequenzen-Funkwellen (3G, 4G, 5G) und deren Auswirkungen auf den menschlichen Körper, die Weltbevölkerung sowie die Zukunftsaussichten in wissenschaftlicher und geopolitischer Hinsicht erörtert, wie sie aus den Daten des Berichts des STOA (Science and Technology Options Assessment)-Ausschusses des Europäischen Parlaments ersichtlich sind.

Dr. Fiorella Belpoggi  engagiert sich im Kampf gegen Krebs sowie umwelt- und berufsbedingte Krankheiten. Sie ist außerdem Mitglied der International Academy of Toxicological Pathology (IATP) und der New York Academy of Sciences. Sie erhielt mehrere Preise in Italien für ihre Arbeit zur Verteidigung der Umwelt- und Arbeitsgesundheit und wurde mehrmals von der Europäischen Kommission eingeladen, um als Expertin für die Untersuchung von krebserregenden Stoffen über gesundheits- und umweltrelevante Themen zu berichten. Zu ihren weiteren Forschungsinteressen gehören die Analyse von Risiken im Zusammenhang mit gleichzeitigen Expositionen selbst gegenüber geringen Dosen von Chemikalien oder physikalischen Einwirkungen während des embryonalen bzw.  fötalen Lebens und in der Kindheit sowie über die Bewertung der Wirksamkeit von pharmazeutischen und pflanzlichen Wirkstoffen bei der Verhinderung der Entstehung und Entwicklung von Tumoren.

Das Interview ist ab dem 15.4.2021 auf dem Youtube-Kanal des Italienischen Kulturinstituts Köln unter folgendem Link zu sehen: https://youtu.be/8BoBtYSTv-Y

Informationen

Datum: Von Di 13 Apr 2021 bis So 18 Apr 2021

Eintritt : frei


Ort:

digitale

2239