Diese Website verwendet Cookies, um unsere Dienste zu verbessern. Indem Sie diese Seite benutzen, stimmen Sie dem zu. OK

Gianpaolo Arena & Jan Stradtmann | Gespräch über Strategien der Dokumentation als künstlerische Methode, 16.10.2021, 18.00 Uhr

Datum:

16/10/2021


Gianpaolo Arena & Jan Stradtmann | Gespräch über Strategien der Dokumentation als künstlerische Methode, 16.10.2021, 18.00 Uhr

Das Italienische Kulturinstitut Köln präsentiert die Begegnung zwischen Gianpaolo Arena & Jan Stradtmann: Gespräch über Strategien der Dokumentation als künstlerische Methode, in Zusammenarbeit mit FOTORAUM KÖLN EV, Samstag, den 16. Oktober 2021, 18.00 - 20.00 Uhr bei Fotoraum EV in der Herderstr. 88.

Die Begegnung findet im Rahmen der Aussstellung Third Nature von Jan Stradtmann statt, welche Motive versammelt, die in der direkten Umgebung der von der Staudammkatastrophe von Vajont (Italien, 1963) betroffenen Städte Longarone, Erto und Casso sowie in der künstlich angelegten Stadt Vajont aufgenommen wurden. Diese konzeptuelle Arbeit umfasst Landschaftsaufnahmen ebenso wie eine Portraitreihe von Nachkommen der Überlebenden. Die Arbeit besteht aus 116 Fotografien (inkl. gefundener Materialien und Reproduktionen). Die Arbeit Third Nature ist Teil des Projekts CALAMITA/À, eine unabhängige Plattform, die wissenschaftliche und künstlerische Praktiken verbindet, um die territoriale Transformation nach der Staudammkatastrophe von Vajont zu untersuchen.

Gianpaolo Arena realisiert Forschungsprojekte zu ökologischen, dokumentarischen und sozialen Themen. In seiner Arbeit setzt er Landschaft und Porträt als Mittel ein, um die Darstellung anthropogener Räume und die Nachhaltigkeit zeitgenössischer Städte zu untersuchen. Seit 2010 ist er Herausgeber des internationalen Fotomagazins „Landscape Stories“. Er organisiert Workshops sowie Veröffentlichungs- und Ausstellungsprojekte und ist Mitbegründer von CALAMITA/À. Im Jahr 2013 begann er mit fotografischen Recherchen im Fernen Osten, insbesondere in Vietnam. Die monografische Arbeit, die das Ergebnis dieses Projekts ist, wird 2021 veröffentlicht.

Jan Stradtmann studierte MA Photographic Studies an der University of Westminster, London und Kommunikationsdesign an der FH Potsdam. Seine Arbeiten wurden international ausgestellt (Großbritannien, Frankreich, Italien). 2019 erhielt der den FORMAT Lishui Photography Exhibition Award.

Für weitere Informationen, siehe: logo fotoraum

Informationen

Datum: Sa 16 Okt 2021

Eintritt : frei


Ort:

FOTORAUM KÖLN EV, Herderstraße 88, 50935 Köln

2303