Diese Website verwendet Cookies, um unsere Dienste zu verbessern. Indem Sie diese Seite benutzen, stimmen Sie dem zu. OK

Podiumsdiskussion „Das deutsch-französische Paar - ein Mythos, von dem man endlich loslassen sollte?“ (online)

Datum:

20/01/2022


Podiumsdiskussion „Das deutsch-französische Paar - ein Mythos, von dem man endlich loslassen sollte?“ (online)

Anläßlich der Feierlichkeiten zum Deutsch-Französischen Tag 2022, nimmt das Italienische Kulturinstitut Köln an der vom Bonner Institut Francais organisierten Begegnung in Zusammenarbeit mit dem Gustav-Streseman-Institut, dem Deutsch-Französischen Jugendwerk und der l'École européenne Friedrich-Ebert-Gymnasium Bonn zum Thema „Das deutsch-französische Paar - ein Mythos, von dem man endlich loslassen sollte?" teil.

An der Podiumsdiskussion nehmen Isabelle Maras, Expertin zur Unterstützung der Außenbeziehungen und Partnerschaften bei der Deutsch-Französischen Hochschule, Prof. Dr. Andreas Marchetti, Senior Fellow am Zentrum für Europäische Integrationsforschung (ZEI) der Universität Bonn und Honorarprofessor am Institut für Romanistik der Universität Paderborn, und Dr. phil. Karoline Röring, Gründerin des Fachbüros für den Deutsch-Italienischen Dialog teil.

Zur Anmeldung hier klicken!

Informationen

Datum: Do 20 Jan 2022

Öffnungszeiten: Um 18:00

Eintritt : frei


Ort:

digital

2324