Diese Website verwendet Cookies, um unsere Dienste zu verbessern. Indem Sie diese Seite benutzen, stimmen Sie dem zu. OK

Augenblick: sguardi sul mondo tra presente e avvenire │ Marco Tonelli und David Palterer im Gespräch – am 21. März, 19 Uhr (online)

Datum:

21/03/2022


Augenblick: sguardi sul mondo tra presente e avvenire │ Marco Tonelli und David Palterer im Gespräch –  am 21. März, 19 Uhr (online)

Im Rahmen des Projekts Augenblick: sguardi sul mondo tra presente e avvenire, eine von Marco Tonelli kuratierte Reihe von Begegnungen im Videoformat mit Protagonisten aus der Welt der zeitgenössischen italienischen Kunst und Kultur, spricht Marco Tonelli mit David Palterer.

Das Video, mit deutschen Untertiteln, wird am Montag, den 21. März, um 19 Uhr, auf dem YouTube-Kanal des Italienischen Kulturinstituts Köln veröffentlicht.

David Palterer (Haifa, 1949) ist Architekt, Designer und Museumseinrichter mit umfassender internationaler Erfahrung. Seit 2018 ist er Vizepräsident der Classe di Architettura bei der Accademia di Belle Arti del Disegno in Florenz.

Marco Tonelli ist Kunstkritiker und -historiker, Inhaber des Lehrstuhls für Kunstgeschichte an der Accademia di Belle Arti in Venedig, Herausgeber und Kurator von zahlreichen Katalogen und Ausstellungen zeitgenössischer Kunst. Seit 2019 ist er künstlerischer Leiter des Palazzo Collicola und der Galleria d'Arte Moderna "G. Carandente" in Spoleto.

Informationen

Datum: Von Mo 21 Mär 2022 bis Di 22 Mär 2022

Öffnungszeiten: Von 19:00 bis 19:30

Eintritt : frei


2344