Diese Website verwendet Cookies, um unsere Dienste zu verbessern. Indem Sie diese Seite benutzen, stimmen Sie dem zu. OK

Konzert mit Fabio Montomoli │IIC Köln

Datum:

07/09/2022


Konzert mit Fabio Montomoli │IIC Köln

Das Italienische Kulturinstitut Köln präsentiert am 7. September um 19 Uhr ein Konzert des Gitarristen Fabio Montomoli.

In seiner Rolle als klassischer Gitarrist und künstlerischer Leiter des "Festival Internazionale Chitarristico Palmiero Giannetti" in Grosseto (Italien), des "Festival Internazionale Chitarristico Alvaro Mantovani" in Follonica (Italien) und des Festival Internacional "Noches de Guitarra" in Santiago (Chile) wird Fabio Montomoli regelmäßig zu einigen der wichtigsten internationalen Gitarrenfestivals eingeladen.

Er arbeitet regelmäßig mit Komponisten zusammen, die ihm ihre Werke gewidmet haben: Fabrizio Festa widmete ihm die Suite "Paesaggi" für Gitarre solo (1997). Francesco Iannitti Piromallo widmete ihm das Konzert in A-Dur für Gitarre und Orchester (2002), die Sonate in D-Dur für Gitarre solo (2007) und die Suite "la Porta del sole" für Klarinette und Gitarre, die dem Duo Giovanni Lanzini-Fabio Montomoli gewidmet ist (2009) sowie Tre fogli d'album (2013).

Der Aufenthalt in Köln ist Teil einer kurzen Tournee durch die Region, bei der er auch beim Mosel Musikfestival 2022 zu Gast sein wird.

Im Italienischen Kulturinstitut wird Fabio Montomoli ein gemischtes Programm präsentieren, das Stücke von Johann Sebastian Bach und aus dem klassischen italienischen Repertoire für Gitarre miteinander verbindet.

Freier Eintritt mit obligatorischer Reservierung durch Anklicken der Schaltfläche Prenota Ora!

Bitte beachten Sie, dass der Zutritt zu kulturellen Veranstaltungen in geschlossenen Räumen gemäß den von den nationalen und lokalen Behörden erlassenen Gesundheitsvorschriften geregelt wird.

 

ABENDPROGRAMM

JOHANN SEBASTIAN BACH (1685-1750)
Von “Musikalisches Opfer” BWV 1079
Regis lussu Cantio
Canon a 2 (Super thema regium)
Canon a 2 (Quaerendo invenietis)
Partita BWV 1004
Allemande
Corrente
Sarabande
Giga
Ciaccona

MAURO GIULIANI (1781-1829)
Fantasia d’Opera su temi di Rossini op. 122
La gazza ladra
Mosè in Egitto
Matilde di Shabran
La pietra del paragone
La cenerentola

FABIO MONTOMOLI (1966)
Duerme mi niña (Canción de cuna)

NICOLÒ PAGANINI (1782-1840)
Il carnevale di Venezia

 

Informationen

Datum: Mi 7 Sep 2022

Öffnungszeiten: Um 19:00

Eintritt : frei

Massimo numero di partecipanti raggiunto


Ort:

Istituto

2366