Diese Website verwendet Cookies, um unsere Dienste zu verbessern. Indem Sie diese Seite benutzen, stimmen Sie dem zu. OK

Buchmesse 2022: Giulia Caminito - Das Wasser des Sees ist niemals süß | Buchhandlung Weltenleser, Frankfurt

Datum:

20/10/2022


Buchmesse 2022: Giulia Caminito - Das Wasser des Sees ist niemals süß | Buchhandlung Weltenleser, Frankfurt

Im Rahmen der Internationalen Frankfurter Buchmesse und anlässlich der XII. Woche der italienischen Sprache in der Welt präsentiert das Italienische Kulturinstitut Köln in Zusammenarbeit mit dem Italienischen Kulturinstitut Berlin die Begegnung "Giulia Caminito - Das Wasser des Sees ist niemals süß. Buchvorstellung und Gespräch", die am 20. Oktober um 18.30 Uhr in der Buchhandlung Weltenleser stattfindet. Die Sitzung wird moderiert von Anna Vollmer.

Caminito erzählt die Geschichte von Gaia, von der Kindheit bis zur frühen Jugend. Ihre Mutter Antonia hält die zerrüttete und in ärmlichen Verhältnissen lebende Familie zusammen. Sie unterstützt ihren durch einen Arbeitsunfall im Rollstuhl sitzenden Ehemann und konzentriert sich bei ihren vier Kindern auf Gaia, ihre Intelligenz und ihre schulischen Erfolge. Aber es ist die Geschichte nicht eingelöster Versprechungen: Gaias sozialer Aufstieg scheitert sowohl an äußeren Hindernissen als auch daran, dass dieser innerlich abgelehnt und als eine weitere mütterliche Zumutung erlebt wird.

Giulia Caminito, geb. 1988 in Rom, hat Philosophie studiert. Sie ist Schriftstellerin und als Lektorin tätig. Ihr Roman Das Wasser des Sees ist niemals süß hat 2021 den Premio Campiello gewonnen und war in der Schlussauswahl des Premio Strega.

Anna Vollmer hat Italianistik, Anglistik und Geschichte in Heidelberg und Rom studiert. Sie arbeitet als Redakteurin bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

Buchhandlung Weltenleser, Oeder Weg 40

 

Mit Simultanübersetzung.

 

Bitte beachten Sie, dass der Zutritt zu kulturellen Veranstaltungen in geschlossenen Räumen gemäß den von den nationalen und lokalen Behörden erlassenen Gesundheitsvorschriften geregelt wird.

 

Informationen

Datum: Do 20 Okt 2022

Öffnungszeiten: Von 18:30 bis 14:35

Eintritt : frei


Ort:

Buchhandlung Weltenleser, Oeder Weg 40

2378