Diese Website verwendet Cookies, um unsere Dienste zu verbessern. Indem Sie diese Seite benutzen, stimmen Sie dem zu. OK

Buchmesse 2022: Italienischer Krimiabend mit Carlo Lucarelli und Davide Longo | Gallus Theater, Frankfurt

Datum:

19/10/2022


Buchmesse 2022: Italienischer Krimiabend mit Carlo Lucarelli und Davide Longo | Gallus Theater, Frankfurt

Im Rahmen der Internationalen Frankfurter Buchmesse und anlässlich der XII. Woche der italienischen Sprache in der Welt präsentiert das Italienische Kulturinstitut Köln in Zusammenarbeit mit dem Italienischen Kulturinstitut Berlin die Begegnung "Italienischer Krimiabend mit Carlo Lucarelli und Davide Longo", das am 19. Oktober um 18.30 Uhr im Gallus Theater stattfindet. Die Sitzung wird moderiert von Antonio Pellegrino.

Mit Carlo Lucarelli (Léon, Folio Verlag 2022) und Davide Longo (Schlichte Wut, Rowohlt Verlag 2022) sind zwei der bedeutendsten und erfolgreichsten Vertreter der italienischen Krimi-Literaturszene zu Gast in Frankfurt. Anhand ihrer kürzlich in Deutschland erschienenen Romane verraten zwei Meister des Kriminalromans die Geheimnisse der Serialität eines Genres, das sie auf hohem literarischem Niveau originell entwickelt haben. In Schlichte Wut erzählt Longo eine neue Episode seiner Reihe mit den Ermittlern Arcadipane und Bramard und mit Lucarellis Léon kehrt Kommissarin Grazia Negro zurück.

Carlo Lucarelli (Parma, 1960) ist Schriftsteller, Drehbuchautor, Radio- und Fernsehautor sowie Moderator.

Davide Longo (Carmagnola, 1971) schreibt Prosa, Hörspiele und Drehbücher und wurde mehrfach ausgezeichnet. Der Fall Bramard begründet eine Krimireihe aus dem Piemont, die mit Die jungen Bestien und Schlichte Wut fortgesetzt wird.

Antonio Pellegrino ist seit mehreren Jahren beim Bayerischen Rundfunk als Redakteur und Moderator für die wöchentliche Sendung radioTexte am Dienstag/Bayern2 und das literarische Ratespiel nemo verantwortlich

Gallus Theater, Kleyerstraße 15

 

Mit Simultanübersetzung.

 

Bitte beachten Sie, dass der Zutritt zu kulturellen Veranstaltungen in geschlossenen Räumen gemäß den von den nationalen und lokalen Behörden erlassenen Gesundheitsvorschriften geregelt wird.

 

Informationen

Datum: Mi 19 Okt 2022

Öffnungszeiten: Um 18:30

Eintritt : frei


Ort:

Gallus Theater, Kleyerstraße 15

2377