Diese Website verwendet Cookies, um unsere Dienste zu verbessern. Indem Sie diese Seite benutzen, stimmen Sie dem zu. OK

Das Wunder von Florenz. Der Kuppelbau des Florentiner Doms, Vorbild für die Frauenkirche in Dresden | IIC Köln

Datum:

11/01/2023


Das Wunder von Florenz. Der Kuppelbau des Florentiner Doms, Vorbild für die Frauenkirche in Dresden | IIC Köln

Das Italienische Kulturinstitut Köln präsentiert am 11. Januar um 19.00 Uhr in Zusammenarbeit mit dem Verein der Freunde des Kulturinstituts den Vortrag von Wolfgang Kottnik "Das Wunder von Florenz. Der Kuppelbau des Florentiner Doms, Vorbild für die Frauenkirche in Dresden".

Die Kuppel des Doms von Florenz ist die größte und schönste der westlichen Hemisphäre und ihre Baugeschichte ist einzigartig. Für uns ist sie heute das Erbe des genialen Erfinders und Renaissance-Baumeisters Filippo Brunelleschi, dessen Lebenswerk diese Kuppel darstellt. Nicht nur seine bautechnischen Leistungen, mit denen er die Grenzen des bis damals Machbaren sprengte, sind beeindruckend, sondern auch seine „nebenbei“ erfolgten maschinentechnischen Erfindungen, haben noch heute Bestand. Chronologie und technische Lösungen dieses epochalen Bauwerks, die auch beim Wiederaufbau der Frauenkirche in Dresden angewendet wurden, sind Gegenstand eines spannenden Vortrags.

Wolfgang Kottnik war Professor für Energiewirtschaft, Projektmanagement und Engineering Management an der Hochschule Mannheim (Fakultät für Wirtschaftsingenieurwesen) und an der Graduate School Rhein-Neckar.

Informationen

Datum: Mi 11 Jan 2023

Öffnungszeiten: Um 19:00

Eintritt : frei


Ort:

IIC Colonia

2405