Diese Website verwendet Cookies, um unsere Dienste zu verbessern. Indem Sie diese Seite benutzen, stimmen Sie dem zu. OK

Archipelago. Fotografien von Corinna Del Bianco│IIC Köln

Datum:

03/02/2023


Archipelago. Fotografien von Corinna Del Bianco│IIC Köln

Das Italienische Kulturinstitut Köln präsentiert mit "Archipelago" eine fotografische Ausstellung von Corinna Del Bianco, die im Institut vom 3. Februar bis zum 2. Juni 2023 zu sehen ist.

Archipelago ist ein Forschungsprojekt, das 2018 mit dem Ziel entsteht, die Unterschiedlichkeit der Inseln des Mittelmeers zu dokumentieren, wobei alle Inselgruppen und besonders die bewohnten Inseln Beachtung finden. Dabei erforscht sie den Zusammenhang zwischen den Landschaften mit ihren Häusern und Architekturen zwischen Land und Meer.

Archipelago stellt die Inseln des Mittelmeerraums zusammen wie Perlen einer einzigen, außergewöhnlichen Kette.

Corinna Del Bianco ist Post Doctoral Researcher und Dozentin für Städtebau am Politecnico von Mailand. Sie führt Dokumentationen und Analysen zur kulturellen Identität von Orten durch. Ihr Schwerpunkt liegt dabei auf der Wohnkultur in selbst geschaffenen städtischen Umgebungen. Seit 2016 forscht sie selbständig, kuratiert und lehrt in den Bereichen Architektur und Städtebau. Neben ihrer Forschungstätigkeit realisiert sie Fotoreportagen zu lokalen Kulturlandschaften. Sie ist Gründungsmitglied und Berater der Stiftung Romualdo Del Bianco, die seit 1998 dem interkulturellen Dialog verpflichtet ist. Mehr darüber unter https://www.corinnadelbianco.com/.

Die Ausstellung ist bis zum 2. Juni 2023 zu den Öffnungszeiten des Instituts zu sehen, d.h. montags bis donnerstags von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 16 Uhr, freitags von 10 bis 13 Uhr und abends während der Kulturveranstaltungen.

Vernissage am 2. Februar um 19 Uhr in Anwesenheit der Künstlerin.

 

Informationen

Datum: Von Fr 3 Feb 2023 bis Fr 2 Jun 2023

Eintritt : frei


Ort:

IIC Colonia

2423