Diese Website verwendet Cookies, um unsere Dienste zu verbessern. Indem Sie diese Seite benutzen, stimmen Sie dem zu. OK
iic_colonia

Externe Veranstaltungen

 

Externe Veranstaltungen

giovedì 12 aprile 2018, ore 19.00
luogo: Leibniz-Montessori-Gymnasium, Scharnhorststraße 8, 40477 Düsseldorf
"Bum ha i piedi bruciati" di e con Dario Leone
Uno spettacolo teatrale che narra, dal punto di vista intimo e umano, la vita di Giovanni Falcone e la sua lotta testarda e rivoluzionaria contro la mafia. Ulteriori informazioni:
http://www.italia-altrove.com/index.php/eventi-di-italia-altrove/eventi-scorsi/273-bum-ha-i-piedi-bruciati

Per motivi organizzativi si prega di registrarsi online a questo evento direttamente sul sito sopra indicato oppure inviando una mail a info@italia-altrove.com

 

***********

Freitag, 18. Mai 2018, 19.30 – ca. 22.10 Uhr
Forum (Großer Saal), Am Büchelter Hof 9, 51373 Leverkusen
Rigoletto - Oper von Giuseppe Verdi
Theater Osnabrück, Musikalische Leitung: GMD Andreas Hotz
- In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln –
Werkeinführung 18.45 Uhr von Ulrike Schumann, Leitende Musiktheaterdramaturgin d. Theaters Osnabrück

Biblische 40 Tage soll es lediglich gedauert haben, bis die Partitur des „Rigoletto“ entworfen war. Ob Wahrheit oder Legende – verbürgt ist der Schaffensrausch Verdis in seinen mittleren Jahren, in denen er mit der ‚populären Trilogie‘ „Rigoletto“ (1851), „Il Trovatore“ (1853) und „La Traviata“ (1853) vielleicht den Gipfel seines kompositorischen Wirkens erklomm.
Neben jenen, die dem Rigoletto einen triumphalen Erfolg bereiteten, standen aber auch Spötter, die nur hörten, was sie hören wollten: naive Melodien und harmlosen Dreivierteltakt. Dabei waren es gerade jene Elemente, die Verdi ins Groteske überzog und darüber die politische Sprengkraft der Dramenvorlage Victor Hugos noch weiter verschärfte:
Am Hofe des Herzogs von Mantua wird er gehasst und gefürchtet gleichermaßen: Rigoletto, der missgestaltete Narr. Im Dienste seines Herrn wetzt er Geist und Zunge, bis ihn eines Tages ein Fluch Graf Monterones, dessen Tochter dem herzoglichen Frauenverschleiß zum Opfer fiel, bis ins Mark trifft. Denn auch Rigoletto hat eine verwundbare Stelle, die er sorgsam zu verbergen sucht: seine Tochter Gilda. Doch Gilda wird erwachsen, entdeckt die Welt und die Liebe, die sie ausgerechnet in die Arme des Herzogs treibt. Monterones Fluch zieht mit Macht seine Bahn.
Am Theater Osnabrück hat die bekannte Regisseurin, Schauspielerin und Autorin Adriana Altaras, deren „Carmen“-Inszenierung bereits in Leverkusen zu Gast war, das Werk in Szene gesetzt.

Karten: 36,50 € / 32,50 € / 27,50 € (4. PG ausverkauft) Ermäßigung möglich. Schüler-Abo gültig.
Informationen und Karten unter www.kulturstadtlev.de

 

***********

2. März bis 8. Juli 2018
Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur, Im Mediapark 7, 50670 Köln
Witterungen – Photographische Aufzeichnungen zwischen Landschaft und Lebenswelt von Laurenz Berges, Michael Collins und Paola De Pietri
Das Projekt „Witterungen“ stellt drei Positionen aus drei verschiedenen Ländern vor: Laurenz Berges (*1966) aus Düsseldorf, Michael Collins (*1961) aus London und Paola Di Pietri (*1960) aus Reggio Emilia, Italien. Mit ihren Photographien fokussieren sie auf landschaftliche und bauliche Phänomene, die sie weitgehend in der näheren Umgebung ihrer Ateliers bzw. Wohnorte entdeckt haben und insofern auch nochmals besser einer langfristigen Betrachtung unterziehen können.
Alle drei bemerken in aller Achtsamkeit den minutiös verlaufenden Wandel ihrer Umwelt und nutzen ihre Großbildkameras und die damit erreichbare hohe Abbildungsqualität zur Dokumentation der faktischen und der atmosphärischen Gegebenheiten.
Die von Paola De Pietri (*1960) zwischen 2014 und 2017 photographierten Gebäude und Bäume befinden sich in der norditalienischen Ebene des Flusses Po, in den Regionen Emilia Romagna, Lombardei und Veneto. Diese Gegenden sind der Photographin sehr vertraut, in der Stadt Reggio nell’Emilia geboren, lebt sie immer noch dort.
www.photographie-sk-kultur.de

 

***********

Programm der DIG Mittelhessen e.V. | www.dig-mittelhessen.de

>> das Programm Januar - April 2018 herunterladen (pdf) <<

 

***********

Deutsch-Italienische Gesellschaft e.V. Düsseldorf - Dante Alighieri www.italien-freunde-dus.de

>> Das Programm des 1. Semesters 2018 herunterladen (Teil 1) (PDF) <<

>> Das Programm des 1. Semesters 2018 herunterladen (Teil 2) (PDF) << 

 

***********

 

 

 


1624