Diese Website verwendet Cookies, um unsere Dienste zu verbessern. Indem Sie diese Seite benutzen, stimmen Sie dem zu. OK

Zuschüsse zu berufsbedingten Aufenthalten von Forschern, Dozenten, Experten, Persönlichkeiten und Kulturschaffenden in Italien

 

Zuschüsse zu berufsbedingten Aufenthalten von Forschern, Dozenten, Experten, Persönlichkeiten und Kulturschaffenden in Italien

Die Generaldirektion für kulturelle und wirtschaftliche Förderung und Innovation (DGSP) des Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten und internationale Zusammenarbeit (MAECI) stellt Zuschüsse zur Verfügung, um italienische und ausländische Forscher, Lehrer, Experten, Persönlichkeiten und Kulturschaffende zu ermutigen, Missionen in Italien und im Ausland durchzuführen. Es ist ein Instrument, um die Internationalisierung des italienischen Universitäts-, Kultur- und Kreativsystems zu unterstützen und insbesondere die Entwicklung von Partnerschaften und kulturellen oder wissenschaftlichen Projekten zwischen ausländischen und italienischen Institutionen zu fördern, die mittel- und langfristig ihre Wirkung entfalten können.

Um die Auszahlung der Beiträge zu ermöglichen, müssen die Anträge - über das italienische Kulturinstitut Köln - bis zum 15. November 2020 bei der MAECI DGSP eingehen.

Informationen und Antrag herunterladen:

italienische Antragsteller

ausländische Antragsteller

 

 


2164