Diese Website verwendet Cookies, um unsere Dienste zu verbessern. Indem Sie diese Seite benutzen, stimmen Sie dem zu. OK

Ausstellung Luca Lanzi - Malìa

Datum:

27/05/2018


Ausstellung Luca Lanzi - Malìa

Eröffnung: Sonntag, 27. Mai 2018, 11.30 Uhr

Ort: Stiftung KERAMION, Zentrum für moderne+historische Keramik, Bonnstraße 12, Frechen

Der italienische Künstler Luca Lanzi (*1977 Bologna), der an den Kunsthochschulen in Bologna und Berlin-Weißensee studiert hat, arbeitet zweigleisig: Er fertigt keramische Plastiken und zurückhaltende Pastellzeichnungen, kreist dabei aber stets um das Thema Emotionalität. So lässt er einen ganz eigenen Kosmos mit ungelenken, maskenhaften Puppen, archaisch anmutenden Tierdarstellungen und abstrahierten Pflanzengebilden entstehen. Besonders seine stereotypen Gliederpuppen ohne physiognomische Individualität dienen dem Künstler trotz des Verzichtes auf alles Erzählerische als starke Ausdrucksträger. Allein die dezenten farbigen Hinweise in der Oberflächenbemalung lassen die Verletzlichkeit des Kreatürlichen erahnen.

Ausstellungsdauer: 27.05. – 19.08.2018
Öffnungszeiten: Di – Fr u. So: 10 – 17 Uhr, Sa: 14 – 17 Uhr

In Zusammenarbeit mit der Stiftung Keramion, Frechen.

Am 27.05.2018 freier Eintritt von 10-14 h, ansonsten 5,-/3,- Euro, Familienkarte 10,- Euro.

 

> diesen Termin zu meinem iCal/Outlook-Kalender hinzufügen <

Informationen

Datum: Von So 27 Mai 2018 bis So 19 Aug 2018

Eintritt : Kostenpflichtig


Ort:

KERAMION, Bonnstraße 12, Frechen

1842