Diese Website verwendet technische, analytische und Drittanbieter-Cookies.
Indem Sie weiter surfen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Einstellungen cookies

Die sanfte Komödie – Hommage an Francesco Bruni | Scialla!, Filmpalette Köln

Das Italienische Kulturinstitut Köln zeigt in Zusammenarbeit mit dem Verein Made in Italy den Filmzyklus „Die sanfte Komödie“, eine Hommage an den Regisseur Francesco Bruni, die vom 29. September bis zum 3. Oktober in der Filmpalette in Köln, Lübecker Straße 15, stattfindet.

Am 29. September, um 19 Uhr, wird das Festival mit der Vorführung von Scialla! eröffnet, dem Debütfilm von Francesco Bruni, einer wunderbaren Komödie zwischen Coming-of-Age-Roman und Noir.

Luca ist 15 Jahre alt, ein rastloser Teenager aus Rom. Er ist ohne Vater aufgewachsen und sucht unbewusst nach einem männlichen Vorbild. Bruno, der kinderlos ist, hat seine Lehrtätigkeit aufgegeben und sich in ein freudloses Leben mit Privatunterricht und Auftragsarbeiten als Ghostwriter zurückgezogen. Eines Tages entdeckt Bruno jedoch, dass er der Vater des Jungen ist…

 

Filmprogramm

Donnerstag, 29. September, 19.00 Uhr

Danach Begegnung mit dem Regisseur (mit Konsekutivübersetzung)

 

Montag, 3. Oktober, 17.00 Uhr

 

Filmpalette – Lübecker Straße 15, 50668 Köln

Für Informationen und Eintrittskarten: www.filmpalette-koeln.de

Filmvorführungen in Originalversion mit deutschen Untertiteln.

  • Schild:
  • N