Diese Website verwendet technische, analytische und Drittanbieter-Cookies.
Indem Sie weiter surfen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Einstellungen cookies

Peppe Servillo und das Solis String Quartet

19.00 Uhr

Eintritt 10,- Euro. Vorverkauf im Institut und Abendkasse. Reservierungen werden nicht angenommen.

Drei Jahre nach dem Erscheinen von „Spassiunatamente”, wo Peppe Servillo und das Solis String Quartet zum ersten Mal die Klassiker des neapolitanischen Liedes eingespielt haben, setzen sie ihr Projekt logisch mit „Presentimento” fort, einem breiten Musikpanorama, bei dem sie sich nicht auf eine Epoche oder einen Autor festlegen.

Von Gil bis Viviani, von E.A. Mario bis Cioffi/Pisano, von „Scalinatella“ bis „Mmiez‘o grano“ und „M‘aggia curà“, die Lieder zahlreicher Komponisten folgen bei dieser abwechslungsreichen Musikveranstaltung aufeinander und werden Emotionen wecken.

 

> diesen Termin zu meinem iCal/Outlook-Kalender hinzufügen <