Diese Website verwendet Cookies, um unsere Dienste zu verbessern. Indem Sie diese Seite benutzen, stimmen Sie dem zu. OK

Präsentation der Basilikata und von Matera, der europäischen Kulturhauptstadt 2019, und Konzert mit Alessandro Vena

Datum:

29/05/2018


Präsentation der Basilikata und von Matera, der europäischen Kulturhauptstadt 2019, und Konzert mit Alessandro Vena

19.00 Uhr

Präsentation der Basilikata und von Matera, der europäischen Kulturhauptstadt 2019
von Anna Picardi, Präsidentin der Federazione dei Lucani in Deutschland

Prof. Tobias Eisermann (Köln) spricht auf Deutsch über die lukanischen Autoren und die Literatur des 20. Jahrhunderts in der Basilicata

Anschließend
Konzert mit dem Pianisten Alessandro Vena

Alessandro Vena studierte bereits in jungen Jahren Klavier, Clavicembalo und Klavierdidaktik. Er gewann schnell die Aufmerksamkeit des Publikums und der internationalen Kritik und begann seine exzellente Konzertkarriere bei bedeutenden italienischen und ausländischen Musikinstitutionen.

Eine Tourismus- und Musikveranstaltung der Region Basilikata in Zusammenarbeit mit der Federazione dei Lucani in Deutschland, dem Musikinstitut Trabaci in Scanzano Jonico und ENIT, Frankfurt/M.

Anschließend kleiner Umtrunk.

Eintritt frei. Wir bitten um unverbindliche Voranmeldung unter Tel. (0221) 9405610 oder eMail iiccolonia@esteri.it

 

> diesen Termin zu meinem iCal/Outlook-Kalender hinzufügen <

Informationen

Datum: Di 29 Mai 2018

Öffnungszeiten: Um 19:00

Eintritt : frei


Ort:

Italienisches Kulturinstitut Köln

1843