Diese Website verwendet technische, analytische und Drittanbieter-Cookies.
Indem Sie weiter surfen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Einstellungen cookies
Header-BildSchlagwort: <span>PRESENTAZIONE</span>
Eventi
15 März 2019
Niemand weiß, dass du hier bist

Buchvorstellung durch die Autorin Nicoletta Giampietro. Siena 1942 – Der zwölfjährige Lorenzo soll den Krieg bei seinem Großvater und seiner Tante Chiara überstehen. Noch herrscht in der Toskana Frieden. Er freundet sich mit dem Nachbarjungen Franco an, der seine glühende Verehrung für Mussolini und den Faschismus teilt. Die Begeisterung bekommt erste Risse, als Zia Chiara […]

Weiterlesen
Eventi
14 März 2019
Segni nello spazio

Ausstellung mit Werken von Isabella und Susanna Bellio. Isabella e Susanna Bellio Manera zeigen Kunst- und Designwerke. Beide haben bei Emilio Vedova an der Akademie von Venedig studiert. In der Ausstellung zeigen sie neben einem kurzen Exkurs durch die Designstücke, die große Herausforderungen an das Holzmaterial verdeutlichen, einige Werke zum ersten Mal. Sie verwendeten „vergessene” […]

Weiterlesen
Eventi
11 Januar 2019
Literarische Begegnungen: Cesare Pavese (2) – LEIDER KANN DIESES EVENT AUS ORGANISATORISCHEN GRÜNDEN NICHT STATTFINDEN

ACHTUNG – LEIDER KANN DIESES EVENT AUS ORGANISATORISCHEN GRÜNDEN NICHT STATTFINDEN   19.00 Uhr, in der Bibliothek Wir laden alle Interessierten herzlich zu unseren nächsten literarischen Begegnungen am Donnerstag den 24.1.2019 und am Donnerstag den 21.2.2019 um 19.00 Uhr ein, die Cesare Pavese gewidmet sind. Beim ersten Termin stellen wir Ihnen wie bisher den Autor […]

Weiterlesen
Eventi
11 Januar 2019
Literarische Begegnungen: Cesare Pavese (1)

19.00 Uhr, in der Bibliothek Wir laden alle Interessierten herzlich zu unseren nächsten literarischen Begegnungen am Donnerstag den 24.1.2019 und am Donnerstag den 21.2.2019 um 19.00 Uhr ein, die Cesare Pavese gewidmet sind.Beim ersten Termin stellen wir Ihnen wie bisher den Autor vor. Neu ist der zweite Abend!Am 21.2.2019 möchten wir gerne mit Ihnen über […]

Weiterlesen
Eventi
19 Dezember 2018
Die Masken der Serenissima

19.00 Uhr Buchpräsentation von Danilo Reato, Moderation und Übersetzung: Arnold E. Maurer, Bonn Der venezianische Autor Danilo Reato stellt sein neues Buch zu den Masken Venedigs vor. Dabei gibt er tiefe Einblicke in die Tradition der venezianischen Gesellschaftsmasken, die besonders auch im Karneval zu Einsatz kommen. Dazu gehören Figuren aus der Commedia dell’Arte wie Pantalone, […]

Weiterlesen
Eventi
14 Dezember 2018
Arminuta

19.30 Uhr Ort: Literaturhaus Köln, Großer Griechenmarkt 39, Köln Begegnung mit Donatella Di Pietrantonio anlässlich der deutschen Veröffentlichung des Romans „Arminuta“, Verlag Antje Kunstmann 2018. Sprecherin: Edda Fischer. Moderation: Paola Barbon. Im Dorf nennen sie alle nur Arminuta, die Zurückgekommene. Warum hat man sie zu ihren leiblichen Eltern zurückgeschickt? Wer ist ihre Mutter? Die, die […]

Weiterlesen
Eventi
2 August 2018
Marco Polo: Viaggio ai confini del Medioevo

14.30 Uhr Ort: Piazza Italia, Frankfurter Buchmesse, Halle 5.0, C37 Giulio Busi, Direktor des Instituts fur Judaistik der Freien Universitat Berlin, präsentiert sein neues Buch, erschienen 2018 bei Mondadori. Moderation: Prof. Luigi Reitani. Der Milione, 1298 fast zufällig in Genueser Gefangenschaft entstanden, ist nicht nur der berühmteste Reisebericht in der Geschichte des Abendlandes. Was ihn […]

Weiterlesen
Eventi
2 August 2018
Spiegelungen ⁄ Vite allo specchio. Zehn neue literarische Stimmen aus Italien

11.00 Uhr Ort: Piazza Italia, Frankfurter Buchmesse, Halle 5.0, C37 Die Anthologie, vorgestellt von der Verlegerin Alessandra Ballesi-Hansen und ihrer Kollegin Irene Pacini, präsentiert in einer originellen zweisprachigen Ausgabe zehn Erzählungen ebenso vieler erfolgreicher italienischer SchriftstellerInnen, die in Deutschland noch wenig bekannt sind. Der Leitfaden aller Werke, die zum ersten Mal in deutscher Übersetzung veröffentlicht […]

Weiterlesen
Eventi
2 August 2018
Alle, außer mir – Sangue giusto. Begegnung mit Francesca Melandri

19.30 Uhr Ort: Deutsch-Italienische Vereinigung e.V., Arndtstr. 12, Frankfurt Moderation und Übersetzung: Maike Albath. Der neue große Roman der römischen Autorin Francesca Melandri: eine Familiengeschichte, ein Porträt Italiens im 20. Jahrhundert, eine Geschichte des Kolonialismus und seiner langen Schatten, die bis in die Gegenwart reichen. Das Buch ist 2017 bei Rizzoli und 2018 beim Wagenbach-Verlag […]

Weiterlesen
Eventi
2 August 2018
Alle, außer mir – Sangue Giusto. Begegnung mit Francesca Melandri

16.45 Uhr Ort: Piazza Italia, Frankfurter Buchmesse, Halle 5.0, C37 Moderation und Ubersetzung: Maike Albath. Der neue große Roman der römischen Autorin Francesca Melandri: eine Familiengeschichte, ein Porträt Italiens im 20. Jahrhundert, eine Geschichte des Kolonialismus und seiner langen Schatten, die bis in die Gegenwart reichen. Das Buch ist 2017 bei Rizzoli und 2018 beim […]

Weiterlesen