Diese Website verwendet technische, analytische und Drittanbieter-Cookies.
Indem Sie weiter surfen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Einstellungen cookies

Finché c’è prosecco c’è speranza | Flavours of Europe: Film and Food, Bad Soden

Ein bisschen Text hinzufügen(22)

Das Italienische Kulturinstitut Köln kooperiert mit dem CasaBlanca Art House Cinema in Bad Soden anlässlich von Flavours of Europe: Film and Food (FEFF), dem ersten Filmfestival für Kulinarik und Wein, das am Europatag in Bad Soden stattfindet. Die drei Abende vom 13. – 15. Mai 2024 sind jeweils einem der drei teilnehmenden Länder gewidmet: Italien, Frankreich und Spanien.

Italien präsentiert sich am 13. Mai ab 18.30 Uhr mit dem Film „Finché c’è Prosecco c’è speranza“ von Antonio Padovan, ein Kriminalfilm aus dem Jahr 2017, in dessen Mittelpunkt die Prosecco-Bläschen aus den venezianischen Hügeln von Conegliano und Valdobbiadene stehen, eine Region, die als „Kulturlandschaft“ in die UNESCO Liste des Weltkulturerbes aufgenommen wurden.

Vor der Filmvorführung findet im Saal ein Publikumsgespräch statt, an dem Cristina Bragaglia, Professorin für Filmgeschichte an der Universität Bologna und Expertin für Kino und Essen, im Dialog mit Stefania Di Michele, Kuratorin des Abends und Laura-Melara Dürbeck, Delegierte der Accademia Italiana della Cucina Frankfurt, teilnehmen.

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Accademia Italiana della Cucina (Delegation Frankfurt) statt und steht unter der Schirmherrschaft des italienischen Generalkonsulats in Frankfurt am Main.

 

Cristina Bragaglia, Professorin für Geschichte des Films an der Universität Bologna, hat in Italien, Spanien und Frankreich Kurse über Medien und Esskultur gehalten und internationale Essays über die Beziehung zwischen Kino, Literatur und Essen veröffentlicht. 2007 wurde ihr von der Princeton University eine Faber Lectureship über Essen im italienischen Kino verliehen. Von 2014 bis 2018 leitete sie das jährliche stattfindende kulinarische Filmfestival Sequenze di Gola in Bologna.

Info und Tickets: https://www.casablanca-badsoden.de/

 

Organisiert von:

  • Organisiert von: Cinema CasaBlanca Art House
  • In Zusammenarbeit mit: Accademia Italiana della Cucina (Delegazione di Francoforte), Consolato Generale d’Italia di Francoforte sul Meno