Diese Website verwendet notwendige technische und analytische Cookies.
Wenn Sie die Navigation fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Alle, außer mir – Sangue Giusto. Begegnung mit Francesca Melandri

16.45 Uhr

Ort: Piazza Italia, Frankfurter Buchmesse, Halle 5.0, C37

Moderation und Ubersetzung: Maike Albath.

Der neue große Roman der römischen Autorin Francesca Melandri: eine Familiengeschichte, ein Porträt Italiens im 20. Jahrhundert, eine Geschichte des Kolonialismus und seiner langen Schatten, die bis in die Gegenwart reichen. Das Buch ist 2017 bei Rizzoli und 2018 beim Wagenbach-Verlag erschienen und steht auf der Spiegel-Bestseller-Liste.

In Zusammenarbeit mit dem Wagenbach-Verlag.

Für diese Veranstaltung müssen Eintrittskarten zu den von der Messe festgelegten Tarifen erworben werden: www.buchmesse.de/besuchen/privatbesucher/tickets

 

> diesen Termin zu meinem iCal/Outlook-Kalender hinzufügen <